(FL) Marienberg/Erzgebirge - Anfang Januar wurden 40 Jahre Antennengemeinschaft Marienberg-Goldkindstein gefeiert

Einer der Gründer Günter Rötzer berichtet, wie die Marienberger den "Westempfang" und den Aufbau ihrer Großgemeinschaftsantennenanlage, gemeinsam voran getrieben haben und welche Unwegbarkeiten es gab.

In seiner bildhaften Erzählweise hört man dem "Baron von Mast und Kabelgraben", wie ihn die Mitglieder aus dem Hüttengrund vor 38 Jahren nannten, gern zu und kann sich lebhaft vorstellen wie damals agiert wurde.

40 Jahre Antennengemeinschaft Marienberg-Goldkindstein

0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner