Arbeitsagentur(FL) Annaberg-Buchholz - Im Rahmen der Woche der offenen Unternehmen haben sich insgesamt 23 Realschülerinnen und Realschüler sowie Gymnasiastinnen und Gymnasiasten über den Beruf des Fachangestellten für Arbeitsförderung und über den Studiengang Bachelor of Arts, Fachrichtung Arbeitsmarktmanagement, informiert.
Dabei wurden die Berufe sowie Ausbildungs- bzw. Studieninhalte ausführlich vorgestellt. Die Jugendlichen hatten Gelegenheit, mit Ausbildern ins Gespräch zu kommen. Ein Rundgang durch das Haus rundete das Ganze ab.
„Wir sind mit der Resonanz sehr zufrieden“, so die Fachausbilderinnen der Agentur, Monika Schneider und Denise Richter. „Die jungen Leute sind an einer Ausbildung im öffentlichen Dienst interessiert und haben auch beim Rundgang durch die Agentur reges Interesse gezeigt“.
Die letzte der drei Informationsveranstaltungen fand heute Nachmittag im Berufsinformationszentrum der Agentur Annaberg-Buchholz statt.
0
0
0
s2smodern