(FL) Zschopau/Dresden - Das Sächsische Kultusministerium hat grünes Licht für einen weiteren Schulversuch Gemeinschaftsschule in Sachsen gegeben. Die August-Bebel-Mittelschule in Zschopau wurde informiert, dass ihr Antrag als "Schule mit besonderem pädagogischen Profil/Gemeinschaftsschule" grundsätzlich genehmigungsfähig ist. Der entsprechende Bescheid wird der Stadtverwaltung Zschopau in Kürze zugehen. Damit kann die Schule ab sofort Anmeldungen als Schule mit einem besonderen pädagogischen Profil entgegennehmen.

0
0
0
s2smodern
Neues Logo für Erzgebirgskreis(FL) Erzgebirgskreis - Unser Landkreis hat seit 16. März ein neues Logo. Das Corporate Design wird sowohl in der externen als auch in der internen Kommunikation angewendet. Es ist ansprechend und wirkungsvoll und lehnt sich gestalterisch und farblich an das Landkreiswappen an.
In die Gestaltung sind einerseits traditionelle Symbole einbezogen worden und andererseits aber auch moderne Aspekte sowie eine zukunftsorientierte Aussage darin enthalten: Das Logo ist eine Symbiose aus einem Bergbaumundloch und einem schwungvollen Brückenbogen.
0
0
0
s2smodern

Umfrage der TU Chemnitz(FL) Chemnitz/Marienberg - Helfen Sie uns und den Studenten der TU Chemnitz das Online-Angebot Ihres Lokalfernsehsenders MEF weiter zu verbessern. Nehmen Sie sich bitte ein paar Minuten Zeit und beteiligen sich an unserer Umfrage.

Diese erreichen Sie unter folgendem Link: http://www-user.tu-chemnitz.de/~crma/poll/

0
0
0
s2smodern

ERZ-Wappen(FL) Erzgebirge/Chemnitz - Mit dem gestern (18.12.08) im Landratsamt eingetroffenen zustimmenden Bescheid der Landesdirektion Chemnitz, kann der Erzgebirgskreis ab sofort sein neues Wappen offiziell führen. Vorausgegangen war ebenso die Bestätigung des Sächsischen Innenministeriums.

Der Kreistag des Erzgebirgskreises hatte in seiner Sitzung am 27. November 2008 das Wappen des Erzgebirgskreises mit großer Mehrheit beschlossen.

Der neu gebildete Erzgebirgskreis greift in seinem Wappen historische Motive auf. Der schwarze Löwe in Gold aus dem Wappen der Markgrafschaft Meißen verweist auf die langjährige Zugehörigkeit der Region zum Herrschaftsbereich der Markgrafen und ihrer Nachfahren. Die sich kreuzenden Hammer und Schlägel als Symbol des Bergbaus deuten auf den jahrhundertelang wichtigsten Wirtschaftsfaktor hin. Der Bergbau hat die gesamte Region in einmaliger Weise geprägt und spielt in der Traditionspflege auch heute noch eine wichtige Rolle. Die bogenförmige Teilung im Wappen steht vereinfachend für das Erzgebirge als Mittelgebirgslandschaft.

0
0
0
s2smodern
(FL) Marienberg - Aufgrund der Umstellung der Telefonanlage des Landratsamtes in den Dienstgebäuden in Marienberg ist die Außenstelle der Kfz-Zulassungsbehörde in Marienberg, Schillerlinde 6, am Freitag, dem 21. November, telefonisch nicht erreichbar. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können aber zur Sprechzeit wie gewohnt persönlich aufgesucht werden.
0
0
0
s2smodern
(FL) Marienberg - In den Dienstgebäuden des Landratsamtes des Erzgebirgskreises in Marienberg wird eine neue Telefonanlage installiert. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ab Montag, dem 24. November, unter neuen Rufnummern zu erreichen. Eine detaillierte Übersicht ist ab 24. November im Internet unter www.erzgebirgskreis.de veröffentlicht. Die zentrale Einwahlnummer 0 37 35 / 6010 bleibt bestehen.
0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner