MEF Livestream

(FL) Zschopau – Am 04.08.2008, gegen 21.45 Uhr, befuhr die 30-jährige Fahrerin eines Trabant 1.1 die Bundesstraße 174 in Richtung Chemnitz. Zirka 100 Meter vor der Ausfahrt Gornau wechselte ein Reh über die Straße. Es kam zum Zusammenstoß zwischen Trabi und Reh. Das Tier wurde unter dem Pkw eingeklemmt und verendete. Die Fahrerin blieb unverletzt. Der Schaden an dem Trabant wurde auf ca. 5.000 Euro geschätzt.

0
0
0
s2smodern

(FL) Zschopau – Beim rückwärts Ausparken auf einem Parkplatz auf der Rasmussenstraße stieß am Montagmorgen gegen 08.00 Uhr eine 29-Jährige mit ihrem Opel Corsa gegen einen geparkten 3er BMW. An den Fahrzeugen entstand Schaden von insgesamt etwa 3.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

0
0
0
s2smodern

(FL) Reitzenhain – Am Sonntagmorgen wurde bekannt, dass auf der Hübner Straße und auf der Ernst-Thälmann-Straße insgesamt fünf Gullydeckel, 46 cm x 46 cm groß, ausgehoben und gestohlen worden sind. Der Wert der Deckel wird mit rund 250 Euro angegeben. Die Straßenmeisterei hat die Sicherung der Öffnungen (ca. 30 cm tief) mit Verkehrskegeln übernommen.

0
0
0
s2smodern

(FL) Zschopau – Mehrere verfassungswidrige Sprühereien bemerkte eine Polizeistreife am Samstagmorgen gegen. 06.30 Uhr im Stadtgebiet. Im Marktgässchen stand ein VW T 5, an dessen hinteren Seitenscheiben mit weißer Farbe Hakenkreuze (50 cm x 70 cm) gesprüht waren. Weitere weiße Hakenkreuze befanden sich am ehemaligen Toilettenhäuschen im Marktgässchen und an Laternen am Altmarkt. An mehrere Schaufensterscheiben zweier Geschäfte in der Rudolf-Breitscheid-Straße und drei Rollläden eines Imbiss-Standes waren ebenfalls Hakenkreuze, der Schriftzug „Raus“ und zwei Mal der Buchstabe „H“ gesprüht. In einem Papierkorb am Altmarkt fanden die Beamten eine weiße Spraydose. Sie wurde als mögliches Beweismittel sichergestellt. Zu den Kosten, die für das Beseitigen der Farbe aufgewendet werden müssen, liegen noch keine Angaben vor.

0
0
0
s2smodern

(FL) B174 - Ein Kradfahrer befuhr am Freitag gegen 23:00 Uhr die B 174 von Marienberg in Richtung Reitzenhain. Nach dem Durchfahren einer Linkskurve befand sich plötzlich ein Wildschwein auf der Fahrbahn. Der 35-Jährige Hondafahrer musste ausweichen und kam nach links von der Fahrbahn ab. Nach etwa 20 Meter Fahrt auf einem stillgelegten bewachsenen Gleis kam er zu Sturz. Eine entgegenkommende 23-jährige PKW-Fahrerin bemerkte den Unfall und leistete sofort erste Hilfe und verständigte die Polizei und den Rettungsdienst. Der Hondafahrer erlitt durch den Sturz schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

0
0
0
s2smodern

(FL) Gornau – In der Nacht zum Freitag entwendeten unbekannte Diebe einen auf der Chemnitzer Straße, in Höhe des Hausgrundstücks 47 abgestellten VW Golf 5. Der Wert des silbergrauen Fahrzeugs (Baujahr 2003) wird mit etwa 15.000 Euro angegeben. Polizeiliche Fahndungsmaßnahmen nach dem Pkw wurden eingeleitet.

0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner

Facebook