(FL) Marienberg/Erzgebirge - Unsere Nachrichtensendung für das Mittlere Erzgebirge

MEgional am 18. März 2020 mit Informationen zum Winterwetter 2019/2020

Heute mit dem Thema:

  • So war der Winter 2020
  • Pressekonferenz Teil III
  • Rückruf bei Opel

MEgional sehen Sie täglich um 18:30, 19:30, 21:30, 22:30 und 23:30 Uhr. In der Nacht gibt es Wiederholungen.

0
0
0
s2smodern

(FL) Erzgebirge - Soeben wurde bestätigt, dass vier weitere Personen im Erzgebirgskreis positiv auf das Coronavirus (COVID-19) getestet worden sind. Dabei handelt es sich um eine Frau aus der Gemeinde Hohndorf (bei Stollberg) und eine weitere Frau aus Stollberg. Zudem sind zwei Männer, einer ebenfalls aus Hohndorf und einer aus Neukirchen positiv getestet worden. Das Gesundheitsamt des Erzgebirgskreises ermittelt derzeit mögliche Kontaktpersonen zu dieser Person. Diese werden ebenfalls vorsorglich in häusliche Isolation versetzt.

Damit steigt die Gesamtzahl infizierter Personen im Erzgebirgskreis auf 15.

0
0
0
s2smodern

2020 03 17 geschlossen(FL) Erzgebirge/Sachsen - Der Freistaat Sachsen schließt per Allgemeinverfügung fast alle privaten und öffentlichen Einrichtungen und untersagt ebenso alle Veranstaltungen. Die Verfügung des Gesundheitsministeriums gilt ab 19. März 2020, um 0:00 Uhr früh, bis zunächst 20. April 2020.

Ziel ist es, das Ansteckungsrisiko mit dem Corona-Virus weiter zu reduzieren.

Für den Publikusmverkehr werden geschlossen:

  • Theater, Musiktheater, Kinos
  • Konzerthäuser, Opern, Museen
  • Ausstellungshäuser
  • Angebote in Stadtteilkulturzentren und Bürgerhäusern
  • Angebote der offenen Kinder und Jugendarbeit
  • öffentliche Bibliotheken, Planetarien
  • zoologische Ausstellungen in geschlossenen Räumen
  • Angebote von Volkshochschulen
  • Angebote von Sprach- und Integrationskursen der Integrationskursträger
  • Angebote von Musikschulen
  • Angebote in Literaturhäusern
  • Angebote öffentlicher und privater Bildungseinrichtungen
  • Schwimmbäder, Saunas und Dampfbäder
  • Fitness- und Sportstudios
  • Spielplätze, Seniorentreffpunkte
  • Mensen und Cafés der Studentenwerke
  • Zusammenkünfte in Kirchen, Moscheen, Synagogen und die Zusammenkünfte anderer Glaubensgemeinschaften
  • Sportanlagen sowie Reisebusreisen.

Der Betrieb von Tanzlokalen, Messen, Spezial- und Jahrmärkten, Volksfesten, Spielbanken und Wettannahmestellen wird untersagt.

Geöffnet bleiben: Gaststätten in der Zeit von 6 bis 18 Uhr einschließlich ihrer Liefer- und Abholdienste für den Außer-Haus-Verkauf.
Geöffnet und vom Sonntagsverkaufsverbot ausgenommen werden der

  • Einzelhandel für Lebensmittel
  • Wochenmärkte
  • Abhol- und Lieferdienste
  • Getränkemärkte
  • Apotheken, Sanitätshäuser, Drogerien
  • Tankstellen, Banken und Sparkassen
  • Poststellen, Frisöre, Reinigungen
  • Waschsalons
  • der Zeitungsverkauf
  • Bau-, Gartenbau- und Tierbedarfsmärkte und der Großhandel.

Eine Öffnung dieser genannten Einrichtungen erfolgt unter Auflagen zur Hygiene, zur Steuerung des Zutritts und zur Vermeidung von Warteschlangen.
Dienstleister und Handwerker können ihrer Tätigkeit weiterhin nachgehen.

Alle Einrichtungen des Gesundheitswesens bleiben unter Beachtung der gestiegenen hygienischen Anforderungen geöffnet.

0
0
0
s2smodern

(FL) Erzgebirge - Soeben wurde bestätigt, dass drei weitere Personen im Erzgebirgskreis positiv auf das Coronavirus (COVID-19) getestet worden sind. Dabei handelt es sich um zwei Frauen aus der Große Kreisstadt Annaberg-Buchholz und einen Mann aus Johanngeorgenstadt. Das Gesundheitsamt des Erzgebirgskreises ermittelt derzeit mögliche Kontaktpersonen zu diesen Personen. Diese werden ebenfalls vorsorglich in häusliche Isolation versetzt.

Damit steigt die Gesamtzahl infizierter Personen im Erzgebirgskreis auf 11.

0
0
0
s2smodern

(FL) Erzgebirge - Das Landratsamt Erzgebirgskreis hat auf Grundlage der angekündigten Verfügung des Freistaates Sachsen zur Eindämmung des Ansteckungsrisikos mit dem Coronavirus die definitive Absage aller Veranstaltungen seiner Kultur-, Bildungs- und Freizeiteinrichtungen sowie die Schließung dieser Einrichtungen angeordnet. Diese Regelung gilt zunächst bis zum 20.04.2020.

Vor diesem Hintergrund bleiben die nachfolgenden Einrichtungen der beiden Eigenbetriebe des Erzgebirgskreises ab 18.03.2020 für die Öffentlichkeit geschlossen:

  • Kul(T)our-Betrieb des Erzgebirgskreises
    • Kulturhaus Aue
    • Schloss Schwarzenberg
    • Sternwarte Schneeberg
    • Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgeb.
    • Baldauf Villa Marienberg
    • Kultur- und Freizeitzentrum Lugau
    • Volkskunstschule Schwarzenberg
    • Kreisergänzungsbibliotheken Annaberg-Buchholz
  • Kultureller Bildungsbetrieb des Erzgebirgskreises
    • Volkshochschule (Standorte Annaberg-B., Aue-Bad Schlema, Olbernhau, Schwarzenberg, Stollberg, Zschopau)
    • Kreismusikschule (Standorte Annaberg-B., Aue-Bad Schlema, Stollberg, Zschopau)
    • Medienpädagogisches Zentrum Stollberg
    • Kinder- und Jugendtheater Burattino – TPZ Stollberg
0
0
0
s2smodern

(FL) Erzgebirge/Heilbad Warmbad - Silber-Therme Warmbad ab 17. März 2020 weitgehend geschlossen Die Thermenwelt und Saunalandschaft sowie der Wellnessbereich und das Restaurant der Silber-Therme Warmbad bleiben bis auf weiteres geschlossen. Die Physiotherapie in der Silber-Therme (inkl. Ganzkörperkältekammer) ist jedoch weiterhin geöffnet und steht Patienten werktags zur Verfügung, Terminvereinbarung unter 037369 151-40.

Ebenso bleibt der Gästeservice besetzt und ist werktags 9 – 16 Uhr telefonisch unter 037369 151-15 sowie per E-Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar. Diese Einschränkungen erfolgen präventiv im Zuge der behördlich vorgegebenen Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus‘ und dienen dem Schutz der Gesundheit sowohl der BesucherInnen wie auch der MitarbeiterInnen der Kur- und Gesundheitszentrum Warmbad Wolkenstein GmbH.

Die oben genannte Regelung gilt ab sofort und für eine derzeit nicht absehbare Dauer.

2020 03 17 Warmbad

0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner

Facebook