MEF Livestream

SACHSENeins

Hochwasser im Grünauer Tal(FL) Großolbersdorf - Am 24. August 1996 gab es im Grünauer Tal ein Hochwasser, das die Anwohner bis dahin noch nicht erlebt hatten. Nach kurzem, heftigen Regen überspülte es eine Straße und Gründstücke im unteren Teil Großolbersdorfs. Walter Arnold hatte damals zufällig die Kamera im Anschlag und das Ereignis gefilmt (Foto). Wir waren dieses Jahr wieder vor Ort und haben uns mit Betroffenen und Anwohnern über Ihre Erinnerungen unterhalten. Zu sehen ist das ab 22. August in unserem Programm.

Werbung

Partner

Facebook