MEF Livestream

5. Stollenfest in Scharfenstein(FL) Scharfenstein - Zu einem kleinen Jubiläum hatte am 22. November 2014 die Erzgebirgische Landbäckerei Drebach zum nunmehr 5. Stollenfest ins Stammhaus nach Scharfenstein eingeladen.

Bereits vor dem eigentlichen Start um 14 Uhr standen die zahlreichen Gäste vor der Bäckerei, um das abwechslungsreiche Programm und die Gelegenheit wahrzunehmen weihnachtliche Backwaren der Drebacher Bäcker zu kosten und auszuprobieren.

Kleine und Große waren besonders auf das Plätzchenausstechen, –verzieren und –backen gespannt. Denn hier konnte man sich kreativ austoben. Mit Schürze und Backblech ausgegerüstet, konnte dabei auch nichts schiefgehen. Am Ende war das Ergebnis auch noch richtig lecker.

Mitmachen durften die Kinder auch beim Herstellen der Verzierungen aus Salzteig. Diese kommen zum Beispiel auf Brote oder auch Geschenke.

Das ist richtige Handarbeit und auf genau das wollen die Erzgebirgischen Landbäcker hinweisen. Mit dem neuen Brot, das bisher keinen Namen hatte, soll das Bäckerhandwerk wieder in den Fokus gerückt werden.

Mandy Lüdcke, die Enkeltochter der Gründerin hatte die Idee zu dieser Aktion. Familie Buschbeck darf sich jetzt ein Jahr lang jede Woche über ein frisches Brot freuen.

Und sie als Kunden der Erzgebirgischen Landbäckerei auch, denn das Greif-zu-Brot gibt es in allen Filialen.

Doch kommen wir zurück zum 5. Stollenfest. Die Venusberger Grundschüler sorgten genauso für Kurzweil, wie Frank Hübner mit seinem Gelenauer Marionettentheater. Dabei haben wir einen Kunden entdeckt, der eine etwas längere Anreise in Kauf genommen hat.

Zu jeder Zeit hatte man aber die Gelegenheit den Bäckern beim Herstellen der vielen leckeren Stollen zuzusehen, um richtig Appetit fürs Verkosten zu bekommen. Die Kinder des Venusberger Kindergartens führten ebenfalls ein kleines Programm auf. Doch wir verabschieden uns vom 5. Stollenfest der Erzgebirgischen Landbäckerei Drebach im Stammhaus in Scharfenstein.

0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner

Facebook