MEF Livestream

(FL) Wolkenstein – Eine 65-jährige Frau führte am Mittwochabend gegen 21.00 Uhr ihren Labrador im Ortsteil Hilmersdorf aus, als der Hund auf dem Wanderweg zwischen Drei Brüder Höhe und Hoflindenstraße einen Radfahrer (29) bemerkte und sich losriss. Der Radfahrer bremste wegen des heranlaufenden Hundes und kam dadurch zu Sturz. Er erlitt leichte Blessuren. Einen Zusammenstoß mit dem Hund gab es nicht. Am Rad entstand Schaden von etwa 50 Euro.

0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner

Facebook