Neujahrsempfang in Seiffen (FL) Seiffen - Am 26. Januar 2008 fand der traditionelle Neujahrsempfang der Gemeinde Seiffen statt. Zahlreiche Gäste darunter Gemeinderäte, Vertreter aus Politik, Tourismus und Wirtschaft wohnten der Veranstaltung bei. Bürgermeister Wolfgang Schreiter zog für das Jahr 2007 Bilanz und betonte die Wichtigkeit der Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden. Auch die Schulden Seiffens blieben nicht unerwähnt. 2008 steht in Seiffen die Wahl eines neuen Bürgermeisters an. Schreiter geht in den wohlverdienten Ruhestand. Das MEF wird ab Freitag den 01. Februar darüber berichten.
D! Soost in Marienberg(FL) Marienberg - Tanz-Ass und Star-Choreograph Detlef D! Soost war am 27.01.2008 in der Marienberger Dreifelder-Halle zu Gast. Die Sparkasse Mittleres Erzgebirge hatte den aus Popstars und diversen anderen Castings-Shows bekannten Tänzer eingeladen um mit den ca. 220 jungen Tanztalenten aus unserer Region zu üben und zu trainieren. Ca. 250 weitere Gäste bestaunten diese Aktion. Das MEF war natürlich auch dabei. Ab Freitag zeigen wir einen Bericht in unserem Wochenprogramm.

(FL) Zschopau - Rückwärts eingeparkt hat am Montagabend, gegen 20.50 Uhr, auf der Berthold-Brecht-Straße ein 63-Jähriger seinen BMW. Dabei kollidierte er mit einem dort bereits abgeparkten Peugeot und verursachte Sachschaden in Höhe von insgesamt 1500 Euro. Verletzt wurde der Mann nicht.

Neujahrsball 2008(FL) Am 19. Januar 2008 gab es im Konzert- und Ballhaus Tivoli in Olbernhau den inzwischen traditionellen Neujahrsball der Stadt Olbernhau. Das Tanzstudio Emmerling aus Chemnitz zeigte zahlreiche Tänze von Tango bis Walzer. Die Veranstaltung stand unter der Schirmherrschaft des Olbernhauer Bürgermeister Dr. Steffen Laub.

Den Beitrag sehen Sie täglich um 8:00, 12:00, 19:00 und 22:00 Uhr.

(FL) Börnichen - Mit einem Wildschwein kollidiert ist am 28.01.2008, gegen 07.05 Uhr, ein Renault Mégane (Fahrer: 69). Er befuhr die S 227 aus Richtung Krumhermersdorf kommend in Richtung Börnichen. Zirka 300 m vor dem Ortseingang Börnichen wechselte das Tier die Straßenseite, der Fahrer konnte nicht mehr bremsen. Am PKW entstand Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro, der Mann wurde nicht verletzt.

Statistik(FL) Kamenz - Ein Viertel der Studenten an der sächsischen Berufsakademie strebt einen Bachelor-Abschluß an. Im Studienjahr 2007/08 sind an den 7 Staatlichen Studienakademien der Berufsakademie Sachsen, die im Zusammenwirken von