(FL) Olbernhau – Ein an einem Fahrradständer angeschlossenes Mountainbike wurde am Donnerstagnachmittag vor einem Einkaufsmarkt an der Obermühle gestohlen. Der Diebstahl geschah in der Zeit von 15.30 Uhr bis 15.45 Uhr. Das Rad hat einen Wert von rund 800 Euro. Die Polizei hat Anzeige aufgenommen und die Fahndung veranlasst.Revierbereich Glauchau.

0
0
0
s2smodern

Neben den üblichen Kontrollen auf den Autobahnen blitzt die Polizei in unserem Landkreis, wie folgt:

0
0
0
s2smodern

(FL) Gornau – In der Nacht zum Donnerstag wurde von einem Firmengelände an der Waldkirchner Straße ein verschlossen abgestellter gelber Kleintransporter VW T4 im Wert von ca. 25.000 Euro gestohlen. Von einem ebenfalls dort abgestellten Pkw Honda wurden die Kennzeichentafeln EF-EE 550 abgebaut und gestohlen. Möglicherweise befinden sich diese jetzt am entwendeten Kleintransporter. Die Polizei hat Anzeige aufgenommen und die Fahndung eingeleitet.

0
0
0
s2smodern

2. Straßenfest in Olbernhau(FL) Olbernhau - Zum eigentlich 3. Mal feierten die Olbernhauer Unternehmen mit Gästen und Anwohnern das Straßenfest. An zahlreichen Ständen und Plätzen wurde vielfältiges für Jung und Alt geboten. Sogar die Bundeswehr zeigt an der Hauptgeschäftsstelle der Volksbank Mittleres Erzgebirge ein kleines Feldlager. Wir waren vor Ort und haben uns beim bunten Treiben etwas umgehört und gesehen. Das zeigen wir Ihnen ab 20. Juni 2008 in unserem Programm.

0
0
0
s2smodern

14. Kreisjugend-Feuerwehrtage(FL) Kleinneuschönberg - 71 Mannschaften von ca. 40 Jugendfeuerwehren stellten sich vom 13. bis 15. Juni 2008 dem Kreisleistungsvergleich. In 2 Altersklassen waren die ca. 568 Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehren mit Ihren Betreuern im Olbernhauer Ortsteil unterwegs. Sie mussten Schläuche ausrollen, Knöten beherrschen und vieles mehr. Nächstes Jahr soll es erstmal den Wettkampf in der bekannten Form weitergeben, dann wahrscheinlich in Lauterbach. Was danach wird werden die Verhandlungen nach der Kreisreform ergeben. Ab 20. Juni 2008 gibt es einen Bericht im Fernsehprogramm des MEF.

0
0
0
s2smodern

11. Berglauf in Pobershau(FL) Pobershau - Das Bergdorf war auch zum 11. Mal Austragungsort des örtlichen Berglaufes. Die Leichtathletik-Abteilung des TSV 1872 veranstaltete unter Leitung von Sten Reichel ein tolles Laufsportfest. Mannschaften und Einzelläufer aus ganz Sachsen waren ins Wildsbergstadion gereist. In verschiedenen Altersklassen starteten zunächst die kleinsten (Bild). Gegen 15.15 Uhr begann schließlich der Hauptlauf über 11,2 und 14,9 km. Größter Brocken war dabei der Aufstieg nach dem Start in Richtung Wildsberg. Ca. 680 Höhenmeter waren bei diesem Lauf zu überwinden. Eine Herausforderung, die auch Vorjahressieger Paul Schmidt Probleme bereitet. Er musste mit Muskelproblemen seinem Verfolger Marc Schulze den Vortritt lassen. Einen Beitrag sehen Sie ab 20. Juni 2008 in unserem Programm.

0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner

Facebook