Elia van Scirouvsky(FL) Marienberg - Am 1. Februar las der Autor und Künstler Elia van Scirouvsky erotische Gedichte im Kultur- und Freizeitzentrum den Mittleren Erzgebirgskreises in Marienberg. Unter dem Motto "Für ein geteiltes Kopfkissen" entführte er das Publikum, begleitet von Saxophon-Profi Michael Schulz aus Dresden, in eine romantische Welt. Das MEF berichtet ab 8. Februar von dieser Lesung.
0
0
0
s2smodern
ATSV Sachsenmeisterschaften(FL) Marienberg/Oberwiesenthal - Der ATSV Gebirge/Gelobtland richtete vom 1. bis 3. Februar die 17. Sachsenmeisterschaften im Skilanglauf aus. Mangels Schnee im eigenen Revier wurden die Wettkämpfe auf den Fichtelberg verlegt. 46 Medaillen gingen an die beiden hiesigen Vereine ATSV Gebirge/Gelobtland und den SSV Blau-Weiß Neuhausen. Das MEF berichtet über die 3 Wettkampftage und die Siegerehrungen.
0
0
0
s2smodern
SPD gründet Kreisverband Erzgebirge(FL) Marienberg/Geyer - Die 4 hiesigen SPD-Kreisverbände haben sich zu einem Kreisverband Erzgebirge zusammengeschlossen. Damit folgt die SPD der bevorstehenden Kreisreform. Gast dieser Veranstaltung war Wirtschaftsminister Thomas Jurk. Als neue Vorsitzende wurde die Warmbaderin Dr. Gisela Schwarz (MdL) bestimmt. Der Zschopauer Johannes Gerlach wurde als Landratskandidat vorgeschlagen, was die Basis in den nächsten Wochen aber erst noch bestätigen muß. Einen Bericht dazu sehen Sie ab 8. Februar im MEF.
0
0
0
s2smodern

Neben den üblichen Kontrollen auf den Autobahnen blitzt die Polizei in unserem Landkreis, wie folgt:

0
0
0
s2smodern
(FL) Wolkenstein - Auf der Kreuzung Annaberger Straße / Marienberger Straße / Freiberger Straße stieß am Mittwochmorgen gegen 06.30 Uhr ein Kleintransporter mit einem vorfahrtberechtigten Pkw zusammen. Personen wurden beim Unfall nicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, der Schaden beziffert sich auf insgesamt 6000 Euro.
0
0
0
s2smodern

Arbeitsagentur(FL) Annaberg - „Die Resonanz am heutigen Tag war gut“, so Frau Adamcová , EURES-Beraterin vom Arbeitsamt Usti nad Labem. „Ich habe sehr viele interessante Gespräche geführt und konnte einigen Arbeitnehmern hilfreiche Tipps für die Arbeitssuche in Tschechien geben“, bilanziert die EURES-Beraterin ihren Einsatz in der Arbeitsagentur Annaberg-Buchholz.

0
0
0
s2smodern

Werbung

Facebook