14. Bergfest in Ehrenfriedersdorf

(FL) Ehrenfriedersdorf - Zum 14. Mal feierte die Berggrabebrüderschaft Ehrenfriedersdorf ihr Bergfest. Vom 27. bis 29. Juni 2008 wurde ein buntes Programm rund um die bergmännische Brauchtumspflege gestaltet. Auf dem Sauberg stand auch ein Festzelt in dem zünftige Blasmusik aufspielte. Wir waren am Sonntag, den 29. Juni 2008 auf dem Gelände und zeigen davon einen Bericht ab 4. Juli 2008.


0
0
0
s2smodern

LBS Pokalauslosung(FL) Marienberg/Drebach - Am 2. und 3. August findet in Drebach der 12. LBS-Pokal der A-Jugend-Mannschaften statt. Dort treffen die Kreisauswahlen MEK und ANA auf die Profis von Rot-Weiß Erfurt, Chemnitzer FC, Carl-Zeiss Jena, FK Teplice, FC Energie Cottbus und die Regionalligisten vom FC Erzgebirge Aue. Die Vorrundengruppen wurden nun ausgelost. Welches Ergebnis dabei rauskam und welche Paarungen Glücksfee Gerd Schädlich gezogen hat, sehen Sie in unserer Sendung ab 4. Juli 2008.

0
0
0
s2smodern

(FL) Wolkenstein – Eine 65-jährige Frau führte am Mittwochabend gegen 21.00 Uhr ihren Labrador im Ortsteil Hilmersdorf aus, als der Hund auf dem Wanderweg zwischen Drei Brüder Höhe und Hoflindenstraße einen Radfahrer (29) bemerkte und sich losriss. Der Radfahrer bremste wegen des heranlaufenden Hundes und kam dadurch zu Sturz. Er erlitt leichte Blessuren. Einen Zusammenstoß mit dem Hund gab es nicht. Am Rad entstand Schaden von etwa 50 Euro.

0
0
0
s2smodern

(FL) Marienberg – Am Mittwochmorgen wurden mehrere Graffiti an Fenstern und an der Fassade der „Meyerfabrik“ auf der Äußeren Wolkensteiner Straße festgestellt. Angaben zum Schaden liegen noch nicht vor.

0
0
0
s2smodern

(FL) Olbernhau – Feuerwehr und Polizei waren am Mittwoch gegen 00.15 Uhr auf der Freiberger Straße im Einsatz. Dort hatte jemand einen Papiertonne offenbar in Brand gesteckt. Die Tonne war nicht mehr zu retten, der Schaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Die Polizei hat Anzeige aufgenommen.

0
0
0
s2smodern

(FL) Marienberg – Kurz nach 02.00 Uhr wurde am Mittwoch ein 21-jähriger Marienberger von Polizeibeamten gestellt, der zuvor auf der Straße Am Waldrand an zwei Mopeds Benzin abgezapft hatte. Der junge Mann wurde von einem Bürger gesehen, wie er sich an den Mopeds zu schaffen machte, woraufhin die Polizei verständigt wurde. Die Beamten konnten den Benzindieb, der alkoholisiert war (laut Test 1,74 Promille), noch in der Nähe des Tatortes stellen. Das Benzin hatte er in eine Plastikflasche gefüllt, um es später in seinem Moped zu verwenden. Nun wird der 21-Jährige wegen Diebstahls zur Verantwortung gezogen.

0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner

Facebook