(FL) Olbernhau – Beim Befahren der Zöblitzer Straße kam am Montag, gegen 11.15 Uhr, der 42-jährige Fahrer eines Lkw Mercedes mit Anhänger nach rechts von der Fahrbahn ab und auf den unbefestigten Randstreifen. In der Folge fuhr der Lkw eine Böschung hinab und blieb auf dem angrenzenden Feld stehen. Verletzungen zog sich der 42-Jährige hierbei keine zu. Durch Technik des Olbernhauer Landwirtschaftsbetriebes wurde der Sattelschlepper wieder aus dem Feld gezogen. Nach Reparatur des Reifenschadens konnte der Fahrer seine Fahrt fortsetzen. Der entstandene Sachschaden beziffert sich auf ca. 1.250 Euro.

0
0
0
s2smodern

(FL) Pockau – Vom Fischereiweg nach links auf die Schulstraße bog am Montag, gegen 08.30 Uhr, der 59-jährige Fahrer eines Lkw-Sattelzuges Mercedes Actros ab. Aufgrund der engen Straße musste der Lkw-Fahrer rangieren, wobei der Anhänger des Lkw die Dachrinne eines angrenzenden Hauses streifte. Insgesamt entstand hierbei Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro. Während der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten, dass der Lkw-Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,52 Promille. Verletzt hatte sich der 59-Jährige bei dem Unfall nicht, ins Krankenhaus musste er trotzdem – zur Blutentnahme. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

0
0
0
s2smodern

(FL) Marienberg – Am Sonntagmorgen fuhr gegen 05.00 Uhr ein 23-jähriger Marienberger auf der Heimfahrt nach der Disko, dass die Umleitungsbeschilderung an der Kreuzung nach Lauterbach verdreht war.

0
0
0
s2smodern

(FL) Pockau – Am Samstag gegen 11.45 Uhr war der Fahrer (38) eines VW Golf auf der Lengefelder Straße unterwegs in Richtung Lengefeld unterwegs. Der VW fuhr auf einen PKW Peugeot auf, dessen Fahrer vor dem Abbiegen wegen Gegenverkehrs anhalten musste. Verletzte hab es nicht. Es entstand Sachschaden von insgesamt ca. 6.000 Euro.

0
0
0
s2smodern

(FL) Dörnthal –Wie am Donnerstag bei der Polizei bekannt wurde, ereignete sich am 14.05.2008, gegen 20.00 Uhr, auf der Staatsstraße 207 ein Verkehrsunfall, wonach der Verursacher flüchtete. An diesem Mittwoch war ein 37-jähriger Mann mit seinem Rennrad auf der S 207 aus Richtung Sayda in Richtung Mittelsaida unterwegs,

0
0
0
s2smodern

(FL) Wolkenstein - In der Nacht zum 02.05.2008 begingen Unbekannte in Floßplatz, im Bereich der Floßplatzer Straße / Floßplatzweg, mehrere Sachbeschädigungen. Sie hatten von einer Grundstücksumzäunung vier Säulenköpfe mit integrierter Beleuchtung zerstört und Bruchstücke dann auf die Straße geworfen.

0
0
0
s2smodern

Werbung

Facebook